Continental Automotive GmbH

Neue Antworten für zukünftige Mobilität

Innovative Lösungen haben bei Continental Tradition. Deshalb sind wir über 145 Jahre nach Firmengründung einer der weltweit führenden Automobilzulieferer. Wir machen die individuelle Mobilität sicherer, intelligenter, komfortabler und nachhaltiger - mit Entwicklung und Herstellung von Produkten, die den Weg in die Zukunft weisen. Regensburg ist einer von weltweit über 430 Continental-Standorten. Für die drei Automotive-Divisionen Powertrain, Interior und Chassis & Safety ist Regensburg Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsstandort und fungiert als Sitz der Divisionen Powertrain und Interior.

Das Unternehmen beschäftigt in Regensburg ca. 8.000 Mitarbeiter.

Parkmöglichkeiten:

Parkhaus Kremser Straße
Parkhaus Entwicklungszentrum (Parkspange)

Adresse:

Continental Automotive GmbH
Siemensstraße 12
93055 Regensburg

Highlight "Testfahrten"

E-Autos sind in aller Munde. Erleben Sie bei Testfahrten auf dem Continental Systemprüfkurs das neue Fahrerlebnis mit Elektroautos. Pro Anmeldung zu einer Testfahrt können bis zu zwei Begleitpersonen mitgenommen werden.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

18.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
18.15 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
18.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
18.45 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.15 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.45 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.15 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.45 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.15 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.45 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
22.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
  • kostenpflichtig

Führung "Produktion"

Erleben Sie, wie Hightech-Produkte der automobilen Zukunft entstehen und Industrie 4.0 die Produktion verändert. Sehen Sie selbst, was sich unter der Karosserie hinsichtlich Antrieb, Sicherheit und Fahrkomfort verbirgt. Mit höchsten internationalen Standards fertigen am Standort Regensburg ca. 1.600 qualifizierte Mitarbeiter/innen in der Produktion in Zusammenarbeit mit kollaborierenden Robotern weit über 100 Mio. Elektronikeinheiten pro Jahr.

Kinder unter 8 Jahren dürfen an dieser Führung nicht teilnehmen.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 60 Minuten

18.20 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
18.40 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.20 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.40 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.20 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.40 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.20 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.40 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
22.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
  • kostenpflichtig

Führung "Logistikzentrum"

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie es ein Unternehmen schafft, dass täglich 385.000 Geräte das Werk verlassen und 24 Mio. Bauteile pro Tag angeliefert werden? Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen und staunen Sie über unsere vollautomatisierte Fördertechnik und das beeindruckende Hochregallager. Mit diesen und weiteren Anlagen sichern wir in unserem Logistikzentrum höchste Zuverlässigkeit und Qualität.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 45 Minuten

18.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
18.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
22.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
22.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
  • kostenpflichtig

Führung "Test Center"

Im Test Center führen wir Versuche auf Motoren- und Rollenprüfständen durch. Hierbei gewinnen wir Ergebnisse für die Entwicklung unserer Software und Komponenten, sowie der Integration der  hochmodernen Systemkomponenten ins Gesamtsystem Motor bzw. Fahrzeug. Welchen Herausforderungen wir uns dabei stellen und was es zu beachten gilt, erfahren Sie exklusiv in unseren Führungen.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 45 Minuten

18.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
18.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
20.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
22.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
  • kostenpflichtig

Experiment "Lego Serious Play"

LEGO® SERIOUS PLAY® ist eine spezielle Moderationstechnik zum Zwecke der Problemlösung, Kommunikation, Kreativitätsförderung und Ideengenerierung, die bereits erfolgreich bei Continental eingesetzt wird. Es verbindet die Vorzüge der Visualisierungen, des Storytelling und des Modellierens mittels Legosteinen mit dem ernsthaften Belangen der Geschäftswelt.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 60 Minuten

18.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
19.30 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
21.00 Uhr Anmeldung ab 31.03.2017
  • kostenpflichtig

Vortrag "Dein Weg zu und mit Continental – Von der effizienten Bewerbung bis hin zum Einstieg und den Karrieremöglichkeiten"

Sie stehen kurz vor Ihrem Schulabschluss, Ihrem Examen oder suchen nach einer neuen Herausforderung?

Ihre Bewerbungsunterlagen sind der erste wichtige Schritt zu Ihrem beruflichen Erfolg. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es schaffen mit Ihrer Bewerbung zu überzeugen und somit die Tür zu Ihrem Traumberuf öffnen.

Im Anschluss zeigen wir Ihnen einen Überblick aller Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Continental. Egal, ob Sie einen Ausbildungsplatz, ein duales Studium, eine studentische Tätigkeit oder einen Direkteinstieg/Traineeprogramm suchen – wir haben alle relevanten Informationen für Sie.

Gestalten Sie mit uns Ihre Zukunft – Let your ideas shape the future.

Hier geht's zum Continental Stellenportal

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 90 Minuten

18.15 Uhr keine Anmeldung erforderlich
  • kostenpflichtig

Vortrag "Continental macht die Autoscheibe intelligent"

Mit dem intelligenten Glas von Continental lassen sich nahezu alle Scheiben im Fahrzeug auf Knopfdruck gezielt und stufenweise verdunkeln. Dabei werden spezielle Folien in das Glas eingebunden, die durch elektrische Steuersignale ihre Lichtdurchlässigkeit verändern. Continental eröffnet mit der Ansteuerung intelligenter Fahrzeugscheiben völlig neue Möglichkeiten für Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 45 Minuten

20.00 Uhr keine Anmeldung erforderlich
  • kostenpflichtig

Vortrag "48-Volt-Technologie – Auf dem Weg zur Elektromobilität"

Der Vortrag befasst sich mit der Marktentwicklung von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der 48-Volt-Hybridisierung, die eine einfache aber effektive Hybridisierung darstellt. Neben den reinen Hybridfunktionen bietet das 48-Volt-System aber auch weitere Möglichkeiten für Effizienzverbesserungen im Antrieb und im elektrischen Bordnetz. Die ersten 48-Volt-Fahrzeuge sind seit Oktober 2016 in Serie.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 45 Minuten

21.00 Uhr keine Anmeldung erforderlich
  • kostenpflichtig

Vortrag "Unfallfreies Fahren – von der Vision zur Wirklichkeit"

Die Richtung ist klar: die Zukunft der Mobilität führt zum vollautomatisierten Fahren. Integrale aktive und passive Sicherheitstechnologien und Produkte sorgen für immer mehr Sicherheit. Mit der „Integralen Sicherheit“ erweitern wir heutige passive Sicherheitssysteme wie Airbags oder Gurtstraffer durch Integration der Fahrzeug- und Umfeldinformationen in unsere Sicherheitselektronik. Die Elektronik wird zunehmend intelligenter und schafft so beste Voraussetzungen für die Realisierung unserer Vision Zero, der Vision vom unfallfreien Fahren.

Veranstaltungsort: Entwicklungszentrum

Veranstaltungsdauer: ca. 45 Minuten

22.00 Uhr keine Anmeldung erforderlich
  • kostenpflichtig

Innovationen:

  • Intelligent Glass Control
  • Auf dem Weg zur Elektromobilität - 48-Volt-Hybride
  • Unser Weg zum unfallfreien Fahren